VILE – TRAILER

Eine Gruppe junger Menschen ist zusammen in einem Raum eingeschlossen. Über eine Videobotschaft erhalten sie die Anweisung sich zu verletzen, um zu überleben und in die Freiheit zu gelangen… Nein ich rede nicht von SAW .Vile ist ein Torture Porn aus dem Jahre 2011, der dieses Jahr in den USA erscheint.

Vor 50 Jahren hat ein Yale Professor verschiedene soziale Experimente durchgeführt, um die Antwort auf eine einfache Frage zu bekommen. Wie weit gehen Menschen, wenn sie von einer Autorität Befehle erhalten? Eine Gruppe junger Menschen erwacht 50 Jahre später an einem unbekannten Ort. Sie sind gefangen und haben nur 22 Stunden Zeit, um sich zu befreien. Der Schlüssel zu ihrem Gefängnis ist ein kleines Gefäß, das bei jedem von ihnen über einen kleinen Schlauch mit dem Gehirn verbunden ist. Der Befehl ist folgender: Um zu entkommen, muss das Gefäß mit einer Chemikalie gefüllt werden, die der menschliche Körper nur unter schlimmen Schmerzen produziert. Die Zeit läuft.

Taylor Sheridan, der bisher nur als Schauspieler bekannt ist, führt hier Regie.  Der Cast ist bei uns eher unbekannt. Mit dabei sind Erik Jay Beck (NAVY CIS), April Matson (KYLE XY), Akeem Smith (SUICIDE DOLLS), Greg Cipes (FAST & FURIOUS) Maya Hazen (SHROOMS, SHUTTER), McKenzie Westmore (ALL MY CHILDREN) und Heidi Mueller.

 

Ähnliche Beiträge:

Geschrieben von Julia | News

1 Kommentar

  1. Maanu
    28 Aug 2012, 5:09 pm

    Auwm cover schaute es auf den ersten blick so aus wie ein hase und dann dachte ich direkt an nen manga als ich gelesen habe “paar junge menschen sind eingeschlossen”…

    naja für mich ist torture porn nicht das richtige,ich bleibe lieber jumpscares xD

Schreibe ein Kommentar