Kill List

Wer die Wahl hat, hat die Qual…das muss wohl der Grund gewesen sein, warum wir KILL LIST auf dem diesjährigen Fantasy Filmfest links liegen liessen und stattdessen über ein paar andere Streifen berichteten.
‘Schade eigentlich’ denken wir uns wenn man den Trailer betrachtet, der von einer gewissen Geheimniskrämerei begleitet wird. Floskeln wie “genreübergreifend”, “barbarische Gewalttaten” und “ein Ende über das man sprechen wird” machen die Runde, während niemand bereit ist über die Handlung mehr als nötig zu erzählen, weil das den Spaß rauben würde.

Immerhin ist klar, dass im Mittelpunkt zwei Auftragskiller stehen, die einige Monate nach ihrem desaströsen letzten Job drei Personen töten sollen und dabei feststellen, dass sie nur ein Spielball einer größeren Sache sind.

Regie in diesem britischen Werk führte Ben Wheatley (DOWN TERRACE). Hauptdarsteller sind Neil Maskell (DOGHOUSE) und MyAnna Buring (THE DESCENT).
Bei uns soll der Film im Frühjahr erscheinen.

Ähnliche Beiträge:

Geschrieben von Mick | News

Schreibe ein Kommentar