Trailer: DEAD SHADOWS (2012)

DEAD SHADOWS erzählt die haarsträubende Geschichte des jungen Chris, dessen Eltern 11 Jahre zuvor getötet wurden, als der Halleysche Komet von der Erde aus sichtbar war.

Gegenwärtig wiederholt sich dieses Schauspiel in Paris erneut und Chris feiert mit seinen Freunden eine Party, um das ungewöhnliche Ereignis zu zelebrieren. Obwohl nicht alle Anwesenden die Nähe des Kometen als gutes Omen empfinden, denn es machen Theorien über eine damit zusammenhängende drohende Apokalypse die Runde.

Als es zunehmend dunkler wird, bemerkt Chris, dass sich die Leute in seiner Umgebung immer merkwürdiger zu benehmen scheinen, so als wären sie auf irgend eine Art und Weise mit dem Kometen verbunden.

Die Betroffenen scheinen desorientiert zu sein und werden zunehmend gewalttätiger und es dauert dann auch nicht mehr lange, bis einige von ihnen sich radikal verändern und zu etwas Nichtmenschlichem mutieren. In einem erbitterten Überlebenskampf versuchen Chris und einige Überlebende aus dem Gebäude zu flüchten und sich dem außerirdischen Horror entgegen zu stellen.

Der französische Regisseur David Cholewa vermischt in DEAD SHADOWS Motive von H.P. Lovecraft und Frank Darabont´s THE MIST mit dem Tempo und der apokalyptischen Intensität eines DAWN OF THE DEAD Films. Fabian Wolfrom, Gwendolyn Gourvenec, John Fallon und Laurie Cholewa sind mit von der Partie.

Laut Trailer startet der Film 2012. Sofern die Maya mit ihren Weltuntergangsprophezeiungen Unrecht behalten, gibt der folgende Trailer schon mal einen Vorgeschmack auf einen interessant wirkenden Film, der für Freunde des Survival-Films ein wahrhaft gefundenes Fressen sein könnte.

Ähnliche Beiträge:

  • Keine ähnlichen Beiträge gefunden
Geschrieben von Autor | News

Schreibe ein Kommentar