Trailer bzw. Werbeclip zu Machete

Jetzt ist es endlich soweit. Robert Rodriguez`s Actionhorrorstreifen “Machete” ist vorverlegt am 04.11.2010 in den deutschen Kinos erschienen. Das alte Releasedatum vom 18.11.2010 ist damit also aus der Welt. In den USA läuft der Film bereits seit drittem September, mit mäßig gutem Erfolg. Hier jetzt nochmal für euch der Trailer bzw. Werbespot für den Film, der vermutlich noch ein wenig die Werbetrommel rühren soll. Regisseur Rodriguez hat für die Heimfassung von Machete einige härtere Szenen angekündigt. Man kann damit wohl davon ausgehen, dass im Kino eine geschnittene Version läuft, die aber wohl trotzdem keine Jungendfreigabe erhalten wird. Den Clip hänge ich an, den könnt ihr euch anschauen und versuchen, euch ein Bild davon zu machen.

Ähnliche Beiträge:

Geschrieben von Horrorpilot | News

2 Kommentare

  1. max
    19 Okt 2010, 12:04 am

    naja aber mit horror hat der film nicht viel zu tun 😉

  2. Horrorpilot
    19 Okt 2010, 6:43 am

    Wir sprechen hier von Actionhorror. Alleine, dass der Film keine Jungendfreigabe bekommt und mit heftigen blutigen Szenen winkt, bringt den Film in diese Horror Richtung. Natürlich ist es etwas anderes als die Zombiefilme oder quälereien. Aber es ist auch sicherlich was anderes als ein stinknormaler Actionfilm und deshalb wage ich zu behaupten, dass der Film sehr gut auch im Horrorgenre aufgehoben ist.

Schreibe ein Kommentar