The Ring

Vor ungefähr zehn Jahren habe ich unseren heutigen Filmtipp zum ersten Mal gesehen. Und ich hatte tagelang Alpträume! THE RING ist das amerikanische Remake, das im original aus Japan kommt. Die Journalistin Rachel möchte Genaueres über die Todesumstände ihrer Nichte erfahren und erfährt von einem Videoband. Es heißt, wer dieses Video sieht, bekommt einen Anruf und es wird einem mitgeteilt, das man in sieben Tagen sterben wird. Irgendwie spürt Rachel das Video auf und schaut es sich natürlich an. Doch danach ist nicht nur ihr Leben in Gefahr, sondern auch das ihres kleinen Sohnes Aidan. Denn es steckt viel mehr hinter dem Videoband, als zunächst vermutet wird.

Noch immer ist THE RING perfekt für einen Gruselabend. Er hat alles, was ein guter Horrorfilm braucht. Wer ihn noch nicht gesehen hat, sollte dieses dringend nachholen. Und natürlich muss man hier auch die Originalfilme erwähnen, die noch mal etwas ganz anderes sind.

Bevor du stirbst, siehst du den Ring!

Ähnliche Beiträge:

Geschrieben von Cat | Fimtipp des Tages

Schreibe ein Kommentar