The Ghost Club

Der erste sogenannte Ghost Club wurde 1862 in London gegründet.
Dabei handelt es sich um die erste ernsthafte Organisation, die sich mit der Erforschung von paranormalem, Geistern und sonstigem Spuk beschäftigt.

Der Film von Hank Blumenthal wird uns als Horror-Doku über eben so einen Ghost Club verkauft.

Ein junges Reality-TV-Team versuchen in einem alten Herrenhaus Kontakt aufzunehmen.
In dem Gebäude soll es schon lange Spuk-Erscheinungen geben.
Als die Nacht herein bricht, überhäufen sich die Beweise für diese Aktivitäten und überzeugen selbst den letzten Skeptiker.
Über die Gruppe fällt ein wahrer Terror ein, denn mit ihrer Kontaktaufnahme haben sie das Haus erst richtig zum leben erweckt.

 

Hier ein erster Teaser Trailer:

Ähnliche Beiträge:

  • Keine ähnlichen Beiträge gefunden
Geschrieben von May | News

Schreibe ein Kommentar