The Crazies – Remake aus 1973

the_crazies_remake_posterHeute, als ich mich auf diesem Blog umschaute, sah ich, dass in den Suchbegriffen vermehrt “Horrorfilme 2010” auftaucht. So dachte ich mir, ich schreibe mal über ein paar Filme die wir voraussichtlich dieses Jahr in den Kinos sehen werden. Im ersten Artikel handelt es sich um The Crazies – Ein Remake von George Romeros Horrorthriller aus 1973. Das Releasedate ist auf den 26. Februar festgelegt – allerdings in Amerika. In Deutschland lässt der Film etwas länger auf sich warten, wahrscheinlich können wir erst im April die Kinos stürmen.

Kommen wir zur Handlung:
Eine Kleinstadt in Amerika. Alles ist wie gewohnt, die Bürger leben den sogenannten “American Dream” – bis zu diesem Zeitpunkt! Eines Tages kommt ein verwirrter alter Mann mit einer geladenen Schrotflinte  zu einem Baseballspiel in der Absicht, zu töten. Ein anderer wiederum setzt sein Haus in Flammen nachdem er seine Frau und seinen Sohn in den Schrank einschloss. In nur wenigen Tagen verwandelt sich die Stadt in ein Heim voller blutrünstigen Killern ( KEINE ZOMBIES ).  Sheriff Dutten, seine schwangere Frau, Judy, Becca und Russel sind gezwungen die Stadt zu verlassen. Das Problem: Das Militär hat den Befehl niemanden in die Stadt rein oder raus zu lassen, ob verrückt oder nicht. Das ganze so lang, bis man die Ursache der Wandlung gefunden und behoben hat.

Hier Bilder zum Film:

Trailer:

Meine Meinung zu dem Film ist positiv. Die Bilder sehen sehr vielversprechend aus und der Trailer ist sehr gut zusammengeschnitten. Außerdem freue ich mich drauf mal nicht wieder das selbe Schema eines Horrorfilmes zu sehen á la Zombie invasion :).

Bis dann,
Schosch

Ähnliche Beiträge:

Geschrieben von Autor | News

2 Kommentare

  1. Wirthi
    29 Jan 2012, 7:54 pm

    Die Musik im Trailer passt voll gut

  2. horrorfreundin
    30 Jan 2012, 10:57 am

    hatte mir mehr von dem film erhofft 🙁

Schreibe ein Kommentar