babadook2
Unsere Wertung
0
VN:F [1.9.22_1171]
User Score:
0 votes
0.0

“THE BABADOOK” (Trailer) – Das Monster unter dem Bett gibt es doch!

 

babadookBABADOOK erzählt die Geschichte eines kleinen Jungen, dessen Ängste in Form eines Dämons aus einem Buch wahr werden. Eine Geschichte, die zeigt, dass eine Mutter vielleicht das mysteriöse, unheimliche Buch, das ihr Spross anschleppt, überprüfen sollte, bevor sie ihm vor dem Schlafengehen davon vorliest.

 

Die alleinerziehende Mutter Amelia (Essie Davis – THE PACT) hat ihren Mann auf gewaltsame Art und Weise verloren. In ihrer Trauer distanziert sie sich von der Welt und auch von ihrem Sohn Samuel (Noah Wiseman), der eine rege Phantasie hat und auf nichts und niemanden hört. Als er ein merkwürdiges Buch namens “The Babadook” anschleppt und sie ihm daraus vorliest, bekommt der Junge schlimme Albträume, in denen der Babadook äußerst real ist. Als der Junge dann auch tagsüber ein merkwürdiges Verhalten an den Tag legt, das sich auch mit Medikamenten nicht in den Griff bekommen lässt, weiß sich Amelia nicht mehr zu helfen. Und dann beginnt auch sie schlimme Dinge zu sehen und unheimliche Dinge gehen im Haus vor…

 

Der australische Film BABADOOK von der Regisseurin Jennifer Kent, für die es der erste Langspielfilm ist, beschäftigt sich mit den Ängsten von Kindern, die in den Augen von uns Erwachsenen nur allzu oft nicht ernst zu nehmen sind, sodass wir nicht einmal darüber nachdenken, was an diesen Ängsten dran sein können. Umso unheimlicher, wenn diese Phantasien Wirklichkeit werden. Ein Thema, das zugegeben nicht ganz neu ist, aber gerade der antik anmutende Stil von BABADOOK macht den Trailer zu etwas besonderem.

 

babadook3

 

Am 17. Januar 2014 prämierte BABADOOK auf dem Sundance Film Festival in der Kategorie “Midnight Horror”. Ein deutscher Release-Termin ist bis jetzt noch nicht bekannt.

 

 

Ähnliche Beiträge:

Geschrieben von Rinn Gomory | Neue Filme

Schreibe ein Kommentar