Telltale’s The Walking Dead-Game-Serie wächst

zÄhnlich wie die TV-Serie oder die Comics hat das The Walking Dead-Videospiel für PC und Current-Gen-Konsolen der Kalifornier Telltale Games seine Spuren in der Szene hinterlassen. Vom Spielprinzip eher einfach und vergleichbar in etwa mit den Quantic Dreams-Meilensteinen Heavy Rain und Fahrenheit, hatte es das im Comicstil gehaltene Game geschafft, ein wegweisendes Storytelling mit glaubhaften Charakteren, einer angenehmen Länge und spielentscheidenden Handlungseinschnitten inmitten einer epischen Atmosphäre durch den Spieler selbst zu verknüpfen. All dies machte aus einem Projekt, das anfangs nur als DLC-Schmankerl gedacht war, ein den Beginn einer neuen Spieleserie markierendes Werk, das von den Kritikern beider Seiten (Presse und Gamer) überwiegend positiv aufgenommen wurde.


Jeder, der das Spiel bisher beendet hat, wird sich natürlich fragen, was der jungen Clementine nach dem Tod ihres Beschützers Lee widerfahren wird. Bereits nach Release des in 5 Episoden aufgeteilten Games wurde aufgrund des großen Erfolgs bekannt gegeben, dass auf jeden Fall ein Nachfolger erscheinen wird, Season 2 genannt. Ob die Kleine jedoch überhaupt dort wieder zugegen sein wird, wurde bisher noch nicht bestätigt.


Um die Wartezeit auf diese noch im laufenden Jahr erscheinende Season 2 zu verkürzen, wird Telltale im Juli eine Bonusepisode als DLC veröffentlichen, welche auf den Namen 400 Days hört. In dieser in wiederum 5 Unterepisoden aufgeteilten Sub-Story soll es um die allesamt spielbaren Charaktere Bonnie, Russell, Sheil, Vince und Wyatt gehen. Komplett neue Figuren, welche an einem Highway-Truckstop mitten in Georgia ihrerseits den Kampf gegeneinander und die Zombies führen werden. Sicher ist darüber hinaus, dass das Spielen der Episoden 1-5 nicht vonnöten ist, jedoch alle spielrelevanten Entscheidungen aus selbigen auf jeden Fall die Story von 400 Days beeinflussen werden.


Release-Dates:

02. Juli – PlayStation Network (North America)
03. Juli – PC/Mac (Steam, Telltale Games Store)
05. Juli – Xbox Live (Worldwide)
10. Juli – PlayStation Network (Europe)
11. Juli – iOS (Worldwide)








Ähnliche Beiträge:

Geschrieben von Autor | News, Preview, Video

Schreibe ein Kommentar