Tomas Goros

der kreuzmörder

Der Kreuzmörder (2012)

Bei einem Titel wie DER KREUZMÖRDER fühlt man sich an altbackene TV-Events der Marke DIE WANDERHURE erinnert, fairerweise muss man aber sagen, dass der Originaltitel EL QUINTO MANDAMIENTO für deutsche Ohren und Zungen auch keine gute Wahl wäre. Der Film kommt aus Mexiko, dem Land das uns zuletzt WIR SIND WAS WIR SIND präsentierte und einen ähnlichen Empfang bekommen dürfte. Im Zentrum der Handlung steht ein Serienmörder, der Mexiko City unsicher macht. Elf Morde hat der Killer, der jungen Frauen ein Kreuz in den Rücken schneidet und sie posthum vergewaltigt, schon begangen und noch immer ist die Polizei um den Alkoholiker Garcia ratlos.   Während wir die Ermittlungsarbeiten der Polizei am Rande verfolgen, ist es vor allem der Mörder Victor, dem die meiste Beachtung...