tod

Random Cuts: Final Destination – Wer starb wo?

Wer kann sich noch an alle Tode aus den letzten vier Final Destination Teilen erinnern? Blicken wir kurz zurück: Im ersten Teil hatte Alex (Devon Sawa) eine Vorahnung und rettete seine Freunde vor einem Flugzeugabsturz. Die Handlung von Final Destination 2 spielt auf einer Autobahn, auf der Kimberly (Andrea Joy Cook) einen Massencrash voraussieht und durch ihre Auffahrt-Blockierung das Leben von ein paar Menschen rettet. Ein Vergnügungspark ist die Kulisse für Teil 3. Dort hat Wendy (Mary Elizabeth Winstead) eine Vision, in der sie sieht, dass eine Achterbahn entgleist. Sie kann ein paar Freunde überzeugen, nicht einzusteigen. Im vierten Teil hat Nick (Bobby Campo) bei einem Autorennen eine Vision, in der er sieht, wie ein Auto direkt in die Zuschauertribüne rast. Er rettet ein...
After.Life Cover

After.Life (2009)

„Ich sehe tote Menschen“ Das Zitat aus THE SIXTH SENSE gehört wohl zu den bekanntesten der letzten Jahre und bringt zudem gut auf den Punkt worum es in M. Night Shyamalans Überraschungserfolg geht. AFTER.LIFE geht in eine ähnliche Richtung, ist dabei aber weit mehr als eine simple Kopie. Nach einem Streit mit ihrem Freund Paul fährt die junge Lehrerin Anna wutentbrannt davon und hat einen Autounfall. Als sie wieder erwacht findet sie sich in einer Leichenhalle wieder. Vor ihr steht der Bestatter Eliot Deacon, der behauptet, dass Anna tot ist, sich in einer Zwischenwelt aufhält und bald bestattet wird. Nur aufgrund einer speziellen Gabe sei es ihm möglich sich mit ihr zu unterhalten. Doch stimmt das? Während Anna sich allmählich in ihr Schicksal fügt,...
Geschrieben von Mick | 07 Aug 2011 | Reviews (Filme) | 10 Kommentare
Diesen Film bei Amazon bestellen!

Neuer Final Destination Videoclip

Uhh, hier bin ich wieder. Habe mich wieder ein wenig schlau gemacht und dabei einen hübschen Clip zu dem neuen Final Destiantion Horrorfilm gefunden. Er ist natürlich mal wieder nicht auf Deutsch sondern auf Englisch, da gibts die Clips halt immer zuerst und wir wollen ja Brandaktuell bleiben. Die Teenies in dem Clip sind wohl Überlebende von dem Unglück, die sich der Tot jetzt nacheinander alle holen will. Eine bekommt er auch in diesem Video. Der Kinofilm war wohl hochexplosiv und realistischer, als es sich jeder vorstellen mochte. Aber schaut euch den Clip am besten selbst an. ich finde er lässt die Lust auf den Film wieder ein kleines Stückchen mehr aufkommen.
Geschrieben von Horrorpilot | 19 Aug 2009 | News | 2 Kommentare
Diesen Film bei Amazon bestellen!

Werbesports, Clips, Trailer zum neuen Final Destination 4

Am 28. August 2009 ist es so weit, dass ist das Releasedatum für den neuen Final Destination von Regisseur David R. Ellis und New Line Cinema. Es ist der vierte Film aus dieser Reihe, welcher mit einer extrem aufregenden und realistischen 3D Technologie in die Kinos kommt. Ich habe hier sogar den Trailer offiziell auf Deutsch, hängt unten an. New Line Cinema pusht den Film härter als man es sich vorstellen mag, Anzeigen überall, jetzt sogar zwei Werbespots. Sie werden in Amerika wohl in jeder Werbepause gespielt und vielen Leuten geht der Clip schon fast auf die nerven, aber es könnte ja keine bessere Werbung geben. Die Handlung von dem Film ist wie in den ersten drei Teilen die gleiche, nur mit einer anderen...
Geschrieben von Horrorpilot | 09 Aug 2009 | News | 1 Kommentar
Diesen Film bei Amazon bestellen!
TheoryReeker

Reeker (2005)

  Der Film “Reeker”, was auf Deutsch so viel heißt wie Stinker, ist ein amerikanischer Horrorfilm aus dem Jahre 2005 vom Regisseur Dave Payne, der auch für das Drehbuch und die Musik verantwortlich ist.   Fünf Studenten, einer von ihnen ist blind, sind unterwegs zu einer großen Raveparty in der Wüste, die sich Area52 nennt. Einer der Studenten behauptet im Auto stolz, dass er Ecstasy mit sich führt. Darauf hin schmeisst die Fahrerin ihn an einem Motel raus. Sie wollen ohne ihn weiter fahren, dies gelingt jedoch nicht, da die Benzinleitung defekt ist und der Wagen nicht mehr anspringt. Die fünf begeben sich in den Gastraum des Motels und stellen fest, dass dieses verlassen ist, wohl erst seid wenigen Minuten, es funktioniert kein Handy...
Geschrieben von Horrorpilot | 07 Jul 2009 | Reviews (Filme) | 3 Kommentare
Diesen Film bei Amazon bestellen!