Timothy Gibbs

11-11-11

11-11-11 (2011)

Regisseur Darren Lynn Bousman gab mit seinen bisherigen Werken wie SAW II-IV oder MOTHER’S DAY eine klare, blutige Linie vor. Somit schien klar, was man von seinem nächsten Film 11-11-11 zu erwarten hat…nämlich das genaue Gegenteil. Der erfolgreiche Schriftsteller Joseph Crone hat Frau und Kind und dadurch auch den Glauben an Gott verloren. Als sein Vater im Sterben liegt, kehrt er nach Barcelona zurück, wo dieser zusammen mit seinem entfremdeten Bruder Samuel – einem Priester – lebt. Doch damit nicht genug, in Josephs Leben taucht immer wieder die Zahl 11 auf. Am 11. November starb seine Familie und nun steht der 11.11.2011 an und es scheint als wolle an diesem Tag eine finstere Macht in unsere Welt eindringen. Faschingsabstinenzlern war der 11.11. sicher schon...
Geschrieben von Mick | 01 Apr 2012 | Reviews (Filme) | 3 Kommentare
Diesen Film bei Amazon bestellen!