Shivers

Cronenbergs PARASITEN-MÖRDER bekommt einen Neuanstrich

  Für Fans des Genres ist der Titel PARASTIEN-MÖRDER gewiss nichts Neues. Der 1975 von David Cronenberg (Die Fliege) erschienene Film über eine parasitäre Lebensform war für die damalige Zeit sehr explizit und erregte Aufsehen. PARASITEN-MÖRDER (Originaltitel: Shivers) geriet erst recht ins Auge der Öffentlichkeit, als bekannt wurde, dass es durch das National Film Board of Canada (NFB) mitfinanziert wurde und man sprach von Verschwendung von Steuergeldern. Viele Jahre später allerdings gilt der Film immer noch als Klassiker und ganz zeitgemäß bekommt er deswegen natürlich auch einen Neuanstrich. Niemand anderes als die dänische Regisseurin und Schauspielerin Rie Ramussen (Human Zoo) soll dabei das Ruder übernehmen. Nochmal zur Erinnerung um was es in PARASITEN-MÖRDER eigentlich geht: In Montreal forscht ein Wissenschaftler im eigenen Labor in...
Geschrieben von Rinn Gomory | 09 Sep 2013 | News | 1 Kommentar

The American Nightmare (2000)

THE AMERICAN NIGHTMARE ist kein Spielfilm, sondern eine Dokumentation. Der Film stammt bereits aus dem Jahre 2000, was aber eigentlich nichts zur Sache tut, denn thematisch bewegt man sich vor allem in den späten 60ern und 70er-Jahren und dort geht um die (amerikanischen) Horrorfilme, die in dieser Zeit entstanden. Zu Wort kommen dabei neben einigen Wissenschaftlern vor allem die Macher dieser Filme, die den meisten Horrorfans geläufig sein dürften: die Regisseure Wes Craven, David Cronenberg, Tobe Hooper, George A. Romero und John Landis sowie Maskenbildner (und Schauspieler) Tom Savini.
Geschrieben von Mick | 08 Mrz 2011 | Reviews (Filme) | Keine Kommentare