Secuestrados

Zensur

Kidnapped (2010)

Dass sich Spanien immer wieder als Lieferant überdurchschnittlicher Horrorfilme auszeichnet, sollte sich inzwischen herumgesprochen haben, im Falle von KIDNAPPED drängt sich zudem aber noch der Vergleich mit dem amerikanischen MOTHER’S DAY (2010) auf. Eine gewisse Verwandtschaft lässt sich nämlich nicht verleugnen. In beiden Filmen wird eine Familie von brutalen Verbrechern in ihrem neuen Zuhause festgehalten, die eines ihrer Opfer dazu bringen Geld vom Bankautomaten abzuheben. Hier wie da läuft nicht alles nach Plan der Eindringlinge, zwei mal dominiert Härte. In KIDNAPPED ist es ein Ehepaar und seine Teenagertochter, die gerade erst ihr neues Domizil beziehen, als sich schon am ersten Abend drei maskierte Männer Zugang verschaffen. Einer von ihnen fährt mit Vater Jaime zur Bank, während die anderen mit den beiden Frauen zurückbleiben.
Geschrieben von Mick | 16 Jun 2011 | Reviews (Filme) | 9 Kommentare
Diesen Film bei Amazon bestellen!