Schwartz

Random Cuts: Von Zombienutten und Folterkellern

Musik und Horror ist ein breit gefächertes Thema. Es gibt viele Künstler, die sich allein auf das Thema Horror spezialisieren und andere, die einfach mal Lust haben, ihre Liebe zum Horrorfilm in ihrer Musik zum Ausdruck zu bringen. Ein deutscher Künstler, der mit seiner Musik immer wieder kurz davor ist, Grenzen zu überschreiten, ist der Rapper Orgi (I LUV MONEY RECORDS). Mit Horrorfilmen gemeinsam hat er auf jeden Fall, dass einige seiner Platten schon auf dem Index gelandet sind. Zusammen mit Kollege Schwartz (HIRNTOT RECORDS) hat er auf dem aktuellen Album, das den Namen FOLTERKELLER DER ZOMBIENUTTEN trägt, seine Liebe zu Horrorfilmen zum Ausdruck gebracht.