Samantha Richter

Samantha Richter

Interview mit “Toxic Lullaby-Star” Samantha Richter

HP: Samantha, Du kannst auf eine langjährige Karriere als Theaterschauspielerin, Sängerin und Sprecherin zurückblicken. Wie kamst Du zum Horrorfilm? SR: Zum Horrorfilm kam ich wie Maria zum Kinde. Durch einen Freund hörte ich von Ralf Kempers Casting. Da ich daran nicht teilnehmen konnte, schickte ich ihm meine Unterlagen, woraufhin er mir das Drehbuch und einen Kennenlern-Termin mailte. Beim Gespräch dann wurde ich gefragt, ob ich mir vorstellen könne, die Rolle der Eloise zu übernehmen. Das hat mich fast vom Stuhl gehauen, gleich die Hauptrolle angeboten zu bekommen, hätte ich mir nie erträumt. Gerne nahm ich die Herausforderung an.
Geschrieben von Autor | 01 Apr 2011 | Interviews | 1 Kommentar
Diesen Film bei Amazon bestellen!