reeker

TheoryReeker

Reeker (2005)

  Der Film “Reeker”, was auf Deutsch so viel heißt wie Stinker, ist ein amerikanischer Horrorfilm aus dem Jahre 2005 vom Regisseur Dave Payne, der auch für das Drehbuch und die Musik verantwortlich ist.   Fünf Studenten, einer von ihnen ist blind, sind unterwegs zu einer großen Raveparty in der Wüste, die sich Area52 nennt. Einer der Studenten behauptet im Auto stolz, dass er Ecstasy mit sich führt. Darauf hin schmeisst die Fahrerin ihn an einem Motel raus. Sie wollen ohne ihn weiter fahren, dies gelingt jedoch nicht, da die Benzinleitung defekt ist und der Wagen nicht mehr anspringt. Die fünf begeben sich in den Gastraum des Motels und stellen fest, dass dieses verlassen ist, wohl erst seid wenigen Minuten, es funktioniert kein Handy...
Geschrieben von Horrorpilot | 07 Jul 2009 | Reviews (Filme) | 3 Kommentare
Diesen Film bei Amazon bestellen!