REC

News: REC 4 – Der Virus ist noch nicht ausgemerzt

Die beiden Erstlingswerke der mittlerweile zur Quadrilogie gewachsenen -Serie erfreuten sich in den Jahren 2007 und 2009 trotz oder gerade wegen ihrer doch recht einfachen Machart und der unheilvollen, durch Dunkelheit und Schockmomente geschwängerten Atmosphäre großer Beliebtheit auf Seiten der Zuschauer. Der erst letztes Jahr veröffentlichte dritte Teil Genesis hingegen polarisierte wie so oft – bemängelt wurden sehr blasse Charaktere, die wirre und doch völlig banale Story und der Popcorn-Kino-artige Stil, welcher nicht recht zur Serie passte. Ferner saß bei Teil 3 auch Paco Plaza allein auf dem Regiestuhl, da sein Kollege Jaume Balagueró damit beschäftigt war, den netten kleinen Psychothriller Sleep Tight zu verantworten. Für Apocalypse kehrt Balagueró nun zurück, um eigenen Aussagen zufolge die Serie zu einem Ende zu bringen....
Geschrieben von Autor | 17 Jul 2013 | News | 2 Kommentare

Review: REC (2007)

  Mein erster Bericht über einen Film, toi toi oi ;D. Fangen wir an, erzähle ich euch kurz ein wenig über diesen Film. REC ist ein Spanischer Horrorfilm von Jaume Balagueró und Paco Plaza, der aus dem Jahre 2007 stammt. Eine Reporterin (Ángela Vidal) und deren Kameramann (Pablo) drehen eine Dokumentation über ein Feuerwehrteam in Spanien. Sie werden zu einem Einsatz in ein Mehrfamilienhaus gerufen, in dem die Nachbarn die Feuerwehr alamierten, weil sie aus einer Wohnung fürchterliche Schreie einer alten Dame hörten, die dort seit Jahren einsam lebt. Die Feuerwehr dringt gewaltsam in die Wohnung ein und trifft die alte Dame blutverschmiert, hysterisch und total aufgebracht an. Als ein Polizist versucht die Dame zu beruhigen, springt diese ihm an den Hals und verletzt...
Geschrieben von Horrorpilot | 29 Mai 2009 | Reviews (Filme) | 28 Kommentare