paige mckenzie

the haunting of sunshine girl

Paranormale Web-Serie bekommt eigenen Kinofilm

  Ach, was waren wir früher arm dran mit unseren eingeschränkten Möglichkeiten uns künstlerisch auszudrücken. Kinofilme, Fernsehen, SERIEN. Pah! Heutzutage können selbst Laien ihren Ideen zum Ausdruck bringen. Dass dabei nicht nur belangloser Schmutz rauskommt, beweist die junge Amerikanerin Paige McKenzie, die mit ihrer Webserie THE HAUNTING OF SUNSHINE GIRL sage und schreibe über 60 Millionen Zuschauer hatte, mit mehr als 100.000 Subscribern.   Das hat die Weinstein Company fürs sich entdeckt und die junge Frau unter Vertrag genommen. Jetzt soll die Serie als eigenständiger Film rauskommen, mit Paige McKenzie weiterhin in der Hauptrolle.   Der Plot dreht sich um ein junges Mädchen namens Sunshine, die kurz nach ihrem 16. Geburtstag mit ihrer Mutter von Texas in den Staat Washington zieht. Sie muss bald...
Geschrieben von Rinn Gomory | 08 Mai 2014 | News | Keine Kommentare
Diesen Film bei Amazon bestellen!