my soul to take

My Soul To Take

My Soul to Take (2010)

In der gleichen Nacht, in der der schizophrene Serienmörder „Ripper“ zur Strecke gebracht wird, werden in seinem Heimatort sieben Kinder geboren. 16 Jahre später zelebrieren die Jugendlichen der Stadt noch immer in einer skurrilen Feierlichkeit den Tag des Rippers und den eigenen Geburtstag. Doch aus morbider Faszination wird schnell blankes Entsetzen, als einer nach dem anderen der 7 Teenager ermordet wird. Ist der Killer zurück oder sind seine unterschiedlichen Persönlichkeiten in die 7 übergegangen? Ist einer von ihnen der Mörder? Regisseur Wes Craven hat in seiner langen Karriere mehr Jugendliche getötet als seinerzeit die Pest. Sein Name steht seit Jahrzehnten für soliden Grusel und man sollte denken, dass man dem Mann blind vertrauen kann. Tatsächlich hat sich Mr. Craven aber wie einige Regiekollegen einige...

Horrorfilme 2011: Das erste Quartal + mehr

Nachdem unsere letzte Vorschau auf das Jahr 2011 bereits aus dem August stammt, wollen wir nun nochmal genauer hinschauen, was dieses Jahr, vor allem aber das erste Quartal für uns bereit hält.
Geschrieben von Mick | 04 Jan 2011 | Horror Allgemein | 3 Kommentare
Diesen Film bei Amazon bestellen!