Michael Madsen

House of Terror

House of Terror (2008)

Was tut man, wenn man nicht so richtig weiß, welche Art von Film man drehen möchte? Man versucht einfach es jedem Recht zu machen und wirft möglichst viele Sub-Genre des Horrors in einen Topf. Heraus kommt dann ein Film wie HOUSE OF TERROR. Jack und Stephanie sind auf dem Weg zu einem Eheberater, als ihr Auto in der Wildnis Alabamas liegen bleibt. Sie suchen Unterschlupf in einem Hotel, wo bereits ein anderes Paar mit dem gleichen Problem untergekommen ist. Betrieben wird das Etablissement von einer befremdlichen Familie, doch der Schrecken nimmt erst so richtig seinen Lauf, als ein Fremder namens Tin Man von ihnen verlangt, dass einer der 4 Gäste bis zum Morgen sterben muss.