Michael Cuesta

Review: Das schwarze Herz (2009)

Terry hat es nicht leicht als alleinerziehender Vater. Seine zehnjährige Tochter leidet an einer seltenen Krankheit, seine Frau hat ihn verlassen und er selbst steht auf der Warteliste für ein Spenderherz, doch irgendetwas scheint mit dem neuen Organ nicht zu stimmen, denn wann immer Terry bestimmten Personen zu nahe kommt, rast sein Puls und er verspürt den unwiderstehlichen Drang zu töten.
Geschrieben von Autor | 06 Feb 2011 | Reviews (Filme) | 1 Kommentar