Ju-On: Owari no Hajimari

News: „Ju-On“ wird 15 Jahre alt und hat ein besonderes Geschenk für euch

  Dass der japanische Horrorstreifen JU-ON, wie auch RINGU einen starken Einfluss auf unsere westliche Horrorfilmkultur hatte, lässt sich wohl kaum bestreiten. Einen eigenen Ableger, den es eigentlich gar nicht gebraucht hätte, bekam JU-ON auch, in Gestalt von THE GRUDGE, der die wesentlichen Elemente durchaus widergeben konnte und für einige einen leichten Einstieg in den J-Horror bot.   JU-ON kann mittlerweile 5 Fortsetzungen für sich verbuchen und feiert nächstes Jahr sein 15-Jähriges Jubiläum. Dafür erscheint demnächst ein weiterer JU-ON Film, mit dem Titel Owari no Hajimari (was so viel heißt wie „Der Anfang vom Ende„), in dem eine Grundschullehrerin namens Yui das Zuhause des Jungen Toshio Saeki (der selbe Junge wie aus Teil 1) aufsucht, der eine lange Zeit nicht mehr in der Schule...
Geschrieben von Rinn Gomory | 15 Mai 2014 | News | Keine Kommentare