John Tokatlidis

sweet karma (2)

Sweet Karma (2009)

Das Thema Menschenhandel wurde in den letzten Jahren in Filmen wie SHUTTLE, 96 HOURS oder AND SOON THE DARKNESS diverse Male angekratzt. SWEET KARMA bemüht sich, einen umfangreicheren Blick auf die Machenschaften der Hintermänner und das Leben der Opfer zu werfen. Zentrale Figur ist dabei die stumme Russin Karma, die ihre Schwester rächen will. Die reiste vermeintlich als Putzfrau nach Kanada ein, was sich aber als Falle von Menschenhändlern herausstelle, die sie zur Prostitution zwangen, bevor sie spurlos verschwand. Karma lässt sich selbst anwerben, setzt sich aber schnell ab und macht den Verbrechern das Leben schwer.