haley lu richardson

„THE WELL“ begibt sich auf apokalyptische Spuren

  Der post-apokalyptische Horrorfilm THE WELL spiegelt eine Zukunft wieder, wie sie gar nicht so abwegig ist. Das Land ist ausgetrocknet. Frisches Wasser ist das kostbarste Gut geworden und ist so rar, dass unsere gesamte Gesellschaft zusammengebrochen ist. Die 17-Jährige Kendal lebt in Oregon, einem Landstrich, den es besonders schwer getroffen hat. Viele Menschen müssen sterben. Nicht nur, weil sie verdursten, sondern weil ein gieriger Wasserbaron die Menschen abschlachten lässt wie Vieh. Schon lange hätte sie, Kendal, auch dran glauben müssen, aber die junge Frau weiß sich zu wehren und kämpft um ihr Recht zu leben und ihre Lieben zu beschützen.   THE WELL wurde geschrieben (in Kollaboration mit Jacob Forman – ALL THE BOYS LOVE MANY LANE) von Thomas S. Hammock, der als...
Geschrieben von Rinn Gomory | 22 Mai 2014 | News | Keine Kommentare