Fangoria

Random Cuts FRIGHT BYTES - Webshow

Random Cuts: Fright Bytes

Im Internet findet man allerlei Webshows, die Horrorfans selbst produzieren und mit der Welt teilen. Manche vergisst man ganz schnell wieder, bei anderen bleibt man einfach hängen und verfolgt die Sendung weiter. Lianne Spiderbaby hat vor geraumer Zeit ihre eigene Webshow gestartet, um einfach mal ein bisschen Erfahrung vor der Kamera zu sammeln. Denn ansonsten hat Lianne einen ganz anderen Job, um den sie von dem ein oder anderen sicher beneidet wird. Sie schreibt für eines der coolsten Horrormagazine überhaupt, Fangoria. In ihrer Webshow, von der es mittlerweile 14 Episoden gibt, nehmen sie und ihr Co-Moderator (und Bruder) Steve Mac uns mit auf Conventions, Film Festivals oder einfach in die eigenen Vier Wände zu einem Brettspiel an Halloween. Auf den Veranstaltungen trifft sie immer...
Lianne Spiderbaby

Exclusiv-Interview mit Horror-Host und Autorin Lianne Spiderbaby

Bevor sie begann für das wohl bekannteste Horrormagazin, FANGORIA, zu schreiben, hat Lianne schon für ein paar namenhafte Horror-Websites geschrieben. Nebenbei hat sie jahrelang bei dem ebenfalls sehr bekannten Magazin RUE MORGUE ausgeholfen und ergatterte dadurch den Job als Persönliche Assistentin von Herschell Gordon Lewis auf dem FESTIVAL OF FEAR. Lianne studierte Filmwissenschaft an der Universität in Toronto und hat nebenbei als Model gearbeitet. Seit einiger Zeit hat sie ihre eigene Web-Show namens FRIGHT BYTES und wird bald in ihrer ersten kleinen Filmrolle in TBK: TOOLBOX MURDERS 2 zu sehen sein. Die fleißige Dame schreibt zudem grad ihr erstes Buch, das GRINDHOUSE GIRLS heißen wird. Das könnte auch viele Fans bei uns interessieren, wir hoffen auf einen Release in Deutschland. Bei so viel Einsatz...