Dominic Purcell

cover

Escapee (2012)

Als die Psychologie-Studentin Abby mit ihrer Klasse die geschlossene Abteilung einer psychiatrischen Klinik besucht, kommt es zu einer unfreiwilligen Begegnung mit dem Insassen Harmon Jaxon. Der ist wegen Mordes an seiner Freundin dort untergebracht, die Abby sehr ähnlich sah. Kurze Zeit später bricht Jaxon aus und macht sich auf die blutige Suche. Reden wir nicht um den heißen Brei, dieser Film ist Dreck! Schon das erste Zusammentreffen zwischen Psycho-Boy und Final Girl ist an langen Haaren herbeigezogen. Dort schreitet die Besuchergruppe den Gefängnisflur entlang, als ein Wärter plötzlich mit dem Professor tuschelt: Ein gefährlicher Insasse kommt gleich vorbei. Oha! Da ist es keine Option hinter der nächsten Tür zu warten. Nun, der Insasse ist ohnehin in Ketten gelegt und bewacht, aber nur indem alle...
Geschrieben von Mick | 21 Jan 2012 | Reviews (Filme) | 3 Kommentare
Diesen Film bei Amazon bestellen!