Dear Mr. Gacy

Dear, Mr. Gacy

Dear, Mr. Gacy (2010)

John Wayne Gacy zählt zu den berüchtigsten Serienmördern der USA, er ermordete in den 70er Jahren 33 junge Männer. Über sein und das Leben anderer Serienmörder, gab es schon zahlreiche Verfilmungen. Bisher sind diese aber meist nicht wirklich gut gelungen. Nun trauen sich die Kanadier mit DEAR, MR. GACY einmal ganz anders an die Sache heran. Hier wurde nicht sein Leben und seine Morde verfilmt, sondern die Geschichte eines Kriminologiestudenten erzählt, der eine Hausarbeit über Gacy schreiben will und Kontakt zu dem Inhaftierten aufnimmt. Vorlage hierfür war das Buch “THE LAST VICTIM” von Jason Moss, in dem er seine Erlebniserfahrungen mit bekannten Serienmördern und ganz besonders John Gacy schildert. Der Film zeigt uns die Reise in die Psyche eines sadistischen Mörders und welche Folgen...
Geschrieben von May | 20 Sep 2011 | Reviews (Filme) | 1 Kommentar
Diesen Film bei Amazon bestellen!
News DEAR MR. GACY

Dear Mr. Gacy – DVD

Filme, in denen echte Killer vorkommen, werden immer gerne neu interpretiert. Wir hatten Ed Gein, bald kommt ein neuer Film über Charles Manson und in diesem Film geht es um John Wayne Gacy, der sich in den 70ern als Clown verkleidete und auf Straßenfesten auftrat. Deswegen ist er auch bekannt als Killerclown, denn er hat 33 junge Männer auf dem Gewissen, die er vergewaltigte und umbrachte. Dafür bekam er 12-mal die Todesstrafe und 21-mal Lebenslänglich. Er starb 1994 durch die Todesspritze. Jurastudent Jason (Jesse Moss, TUCKER&DALE VS.EVIL) ist fasziniert von Gacy (William Forsythe, THD DEVIL’S REJECTS) und nimmt per Brief Kontakt zu dem inhaftierten Verbrecher auf. Er möchte dadurch mehr über ihn und seine innersten Gefühle als Serienmörder erfahren und gibt sich als homosexuell...
Geschrieben von Cat | 14 Aug 2011 | News | Keine Kommentare
Diesen Film bei Amazon bestellen!