Cam Gigandet

The Roommate

The Roommate (2011)

Wenn ein Film mehr als das Doppelte seiner Produktionskosten einspielt, muss man ihm wohl zugestehen, dass er nicht nur kommerziellen Erfolg vorweist, sondern somit auch seine Fans gefunden hat. Das kann aber nicht darüber hinwegtäuschen, dass dieser Film weder Neues zu bieten hat, noch das Gezeigte besonders clever variiert. So mag sich der ein oder andere beim Genuss von THE ROOMMATE an WEIBLICH, LEDIG, JUNG, SUCHT… erinnert fühlen. Während in letzterem Bridget Fonda nach einer Trennung per Zeitungsannonce eine Mitbewohnerin suchte, zieht in THE ROOMMATE die Neu-Studentin Sara in ein Wohnheim der Uni, wo ihr als Mitbewohnerin Rebecca zugewiesen wird. Die beiden verstehen sich gut, freunden sich sogar an, aber Rebecca beginnt mehr und mehr Zeit von Sara einzufordern, sie zu kontrollieren und ihr...
Geschrieben von Mick | 20 Aug 2011 | Reviews (Filme) | 2 Kommentare
Diesen Film bei Amazon bestellen!