Calvin Reeder

VHS

V/H/S (2012)

Während in vielen Fan-Kommentaren zu lesen ist, dass das Found Footage-Genre seinen Zenit überschritten habe, erfreut sich das Subgenre bei den Machern nach wie vor großer Beliebtheit und wird mit V/H/S auch etwas variiert. Zunächst fällt auf, dass dies kein zusammenhängender Film ist, sondern 5 voneinander unabhängige Episoden, die von einer Rahmenhandlung zusammengehalten werden. Diese begleitet eine Gruppe Rabauken, die an die JACKASS-Scherzkekse erinnern und ihre mehr oder minder sinnfreien Taten filmen. Das tun sie auch, als für viel Geld in ein Haus einsteigen sollen, um dort ein bestimmtes VHS-Tape zu stehlen. Doch sie finden nicht nur viele Bänder mit verstörendem Inhalt, sondern auch einen Toten. Die einzelnen Stories, die diese übergeordnete Geschichte immer wieder unterbrechen, wurden von verschiedenen Autoren/Regisseuren erschaffen und sind dementsprechend...
Geschrieben von Mick | 18 Nov 2012 | Reviews (Filme) | 2 Kommentare
Diesen Film bei Amazon bestellen!
V/H/S

V/H/S – TRAILER

Hier haben wir es mit gefundenem Filmmaterial in einem Found-Footage-Film zu tun. Fans des Genres sollten also voll auf ihre Kosten kommen. Eine kleine Gruppe wird angeheuert, um in ein abgelegenes Haus einzubrechen und ein Videoband zu stehlen. Sie haben eine Kamera dabei, die alles aufzeichnet. Dort angekommen finden sie jedoch einen ganzen Haufen Videos, die sie durchschauen müssen, um das richtige Band zu finden. Es handelt sich aber nicht um gewöhnliche Aufnahmen – Eine Sequenz ist schauriger als die vorherige. Mit dabei sind unter anderem Calvin Reeder ( THE OFF HOURS), Lane Hughes ( A HORRIBLE WAY TO DIE) und Hannah Fierman (DEATH AND BEAUTY). Für die Regie mitverantwortlich sind Matt Bettinelli – Olpin und David Bruckner. Der Streifen läuft ab Oktober in...
Geschrieben von Julia | 22 Jun 2012 | News | 5 Kommentare
Diesen Film bei Amazon bestellen!