brett simmons

Husk

Husk (2011)

Bei der Kombination aus Horror und Maisfeld werden die meisten Menschen an KINDER DES ZORNS denken. Jener auf einer mittelprächtigen Stephen King – Kurzgeschichte beruhende Film, der uns seit 25 Jahren mit belanglosen Fortsetzungen und Remakes langweilt. Das Maisfelder dennoch ein guter Ort zum Gruseln sein können, kann vermutlich jeder nachvollziehen, der einmal sein Glück in den inzwischen häufig vertretenen Mais-Labyrinthen versucht hat, die auch bei FREDDY VS. JASON eine Rolle spielten. Auch HUSK wählt als Location ein Maisfeld, wo 5 Freunde stranden, die nach einer Kollision mit einem Vogelschwarm im Strassengraben landen. Das Farmhaus, das seltsamerweise mitten im Feld steht, scheint Hilfe zu versprechen und so machen sich einige der Protagonisten auf um Hilfe zu holen. Doch die ist dort wahrlich nicht zu...
Geschrieben von Mick | 05 Sep 2011 | Reviews (Filme) | 4 Kommentare
Diesen Film bei Amazon bestellen!

Trailer: Husk

Regisseur Brett Simmons erschuf in seiner Karriere bisher vor allem Kurzfilme. Einer davon nennt sich HUSK und lief 2005 auf dem Sundance Film Festival. Ein paar Teenager bleiben mit dem Auto in einem Maisfeld liegen. Wie die jungen Leute merken müssen, geht von den dortigen Vogelscheuchen eine tödliche Gefahr aus.
Geschrieben von Mick | 12 Jan 2011 | News | 3 Kommentare
Diesen Film bei Amazon bestellen!