Bree Robertson

Fragment Horrorpilot.com

Fragment (2009)

Fotoapparaten und Kameras kommt seit ihrer Existenz eine Beachtung zu, die über das Erstellen von (bewegten) Bildern hinausgeht. Die Aborigines glaubten, dass jedes Bild ein Teil ihrer Seele stehle. In Stephen Kings Kurzgeschichte „Zeitraffer“ zeigt eine Kamera einen bösartigen Hund, der mit jedem Foto näher kommt. In ² ist eine Tür nur per Nachtbildkamera zu sehen. Auch in FRAGMENT spielt die Kamera des Kriegs-Fotografen Lloyd eine ungewöhnliche Rolle. Lloyd wurde bei einem Einsatz im Irak von einem mit Uran angereicherten Splitter am Kopf getroffen. Entfernen lässt sich dieses Fragment in seinem Kopf nicht, wird aber unausweichlich zum Tode führen, wie ihm sein Arzt in der Heimat erklärt.