Anna Faris

May

May – Schneiderin des Todes (2002)

MAY – Schneiderin des Todes erzählt die Geschichte einer jungen Frau, die immer wieder an dem Versuch scheitert, Freundschaften zu führen. Durch eine Behinderung ihres rechten Auges, fällt es ihr schon als Kind schwer Freunde zu finden. Daraufhin bekommt sie von ihrer Mutter eine beste Freundin in Form einer Puppe geschenkt. May entwickelt sich so zu einer einsamen, schrägen und unscheinbaren Person. Angela Bettis (SCAR 3D, THE WOMAN) beherrscht diese Rolle perfekt und genau diese Hingabe und Intensität mit der sie spielt macht diesen Film aus. Nach einer Augenkorrektur scheint May aus ihrem Schatten zu treten und ihrem Ziel Freunde zu finden etwas näher zu kommen. Der Fokus der Handlung liegt auf den Charakteren und ihren Beziehungen zu May, dabei scheint jeder Einzelne selbst...
Geschrieben von May | 22 Sep 2011 | Reviews (Filme) | 1 Kommentar
Diesen Film bei Amazon bestellen!