Anna Adolfsson

madness

Madness (2010)

Mit MADNESS verhält es sich, wie mit den Fehlersuchbildern, die man manchmal aus Zeitschriften kennt: links ist das Original, rechts ein fast identisches Bild mit 10 kleinen Fehlern. In der Welt des Backwood-Films gibt es relativ viele Bilder auf der rechten Seite, bei MADNESS hat man sich jedoch besondere Mühe gegeben. Jenna und Tara sind auf dem Weg zu einem Cheerleading-Wettbewerb nach Minneapolis. An einer Tankstelle lernen sie Oliver und Chad kennen, die eine Wagenpanne haben. Die vier fahren zusammen weiter, doch schon kurz darauf werden sie von einem anderen Wagen belästigt und landen im Graben. Ein vermeintlicher Helfer lädt die Unfallopfer ein, aber der Bursche führt böses im Schilde.
Geschrieben von Mick | 02 Feb 2011 | Reviews (Filme) | 2 Kommentare
Diesen Film bei Amazon bestellen!