andy fetscher

Urban Explorer

Urban Explorer (2011)

Es ist noch keine 4 Wochen her, als ich einem befreundeten Amerikaner erklärte, dass die deutsche Horrorfilmindustrie nicht unbedingt das Nonplusultra darstellt. Nun macht eine Schwalbe noch keinen Sommer, aber wenn man VIVA BERLIN! oder den hier vorliegenden URBAN EXPLORER ansieht, sieht es zumindest nach Frühling aus. Vier abenteuerlustige Leute aus aller Welt wollen mit einem Guide in die Katakomben unter Berlin steigen. Ihr Ziel ist ein versiegelter Nazibunker weit unter der Erde, in dem es besondere Wandgemälde geben soll. Schon nach kurzer Zeit wird klar, dass die labyrinthartige Unterwelt nicht so verlassen ist, wie man denken könnte, richtig gefährlich wird es jedoch als einer der Urban Explorer in die Tiefe stürzt. Schaut man sich den Film an, kommen einem bald zwei ähnlich gelagerte...
Geschrieben von Mick | 08 Mrz 2012 | Reviews (Filme) | 4 Kommentare
Diesen Film bei Amazon bestellen!