Amy Noble

Spiderhole Cover

Spiderhole (2010)

SPIDERHOLE stammt aus Irland. Dort findet der Umgang  mit Geistern und Fabelwesen traditionell ungezwungen statt, doch damit hat der Film gar nichts am Hut. Viel lieber will man sich mit den großen Namen des Folterfilms wie SAW und HOSTEL messen. Das kündigt zumindest das DVD-Cover an und tatsächlich erinnert die eine oder andere Szene an die Vorbilder, dazu aber später mehr. Bevor die Aderpresse zum Einsatz kommt folgen wir Zoe und ihren Freunden, die sich als Hausbesetzer versuchen und sich in einer großen, heruntergekommen Villa einnisten. Ist am ersten Abend die Freude über die gewonnene Freiheit noch groß, folgt schon am nächsten Morgen die Ernüchterung. Alle Fenster und Türen sind plötzlich verschlossen und zwar von innen. Gleichzeitig ist das Werkzeug verschwunden und niemand anderes...
Geschrieben von Mick | 21 Mrz 2012 | Reviews (Filme) | 3 Kommentare
Diesen Film bei Amazon bestellen!