Amanda Crew

repeaters

Repeaters (2010)

Das Offensichtliche zuerst: Es geht kein Weg daran vorbei über REPEATERS zu sprechen, ohne …UND TÄGLICH GRÜSST DAS MURMELTIER zu erwähnen. Auch wenn es zahlreiche andere Zeitreise-/Zeitschleife-Filme gibt, konnte man die Komödie von 1993, in der Bill Murray ein und denselben Tag immer wieder durchleben muss, bislang höchstens mit dem beinahe zeitgleich entstandenen 12:01 vergleichen. REPEATERS schlägt nun in die gleiche Kerbe, ist aber um einiges düsterer. Nach einem miserablen Tag werden drei junge Patienten einer Entzugsklinik von einem Stromschlag getroffen und müssen/dürfen fortan diesen Tag immer wieder aufs Neue durchleben. Was anfangs wie ein großer Spaß aussieht, erhält rasch einen unangenehmen Beigeschmack, da Kyle, Michael und Sonia nicht nur in der Zeit gefangen sind, sondern sich rasch in völlig unterschiedliche Richtungen entwickeln. Auch...