Alice Taglioni

On the run (1)

On the run (2011)

ON THE RUN hat seinen Weg hierher nicht deswegen gefunden, weil wir ihn für einen lupenreinen Horrorfilm hielten. Andererseits wissen wir aber, dass französische Thriller gerne etwas couragierter zur Sache gehen als Produkte anderer Nationen und da ON THE RUN zudem auf dem diesjährigen Fantasy Filmfest lief und von Regisseur Eric Valette (MALEFIQUE) kommt, sollten diese Argumente reichen, um mal einen ausgiebigen Blick zu riskieren. Wie MALEFIQUE beginnt auch ON THE RUN im Gefängnis. Dort sitzt Franck wegen Raubüberfalls. Sein Zellengenosse ist der angebliche Vergewaltiger Jean-Louis Maurel. Als Franck den schwächlichen Mann vor den Übergriffen durch andere Insassen schützt, fällt er selbst in Ungnade. Außerdem möchten verschiedene Leute wissen, wo er seine letzte Beute aufbewahrt. Dieser Umstand bringt Francks Familie in Gefahr und als er...