Aiden Gillen

Wake Wood Cover horrorpilot.com

Wake Wood (2011)

Wer auf Geschichten steht, deren Dreh- und Angelpunkt eine einfache Was-wäre-wenn-Frage ist, ist in der Kleinstadt Wakewood an der richtigen Adresse. Diese Frage lautet „Was wäre, wenn man einen Toten für drei Tage ins Leben zurückrufen könnte?“ Im Film müssen sich die Eltern der kleinen Alice dieser Problematik stellen, nachdem ihre Tochter von einem Hund zu Tode gebissen wurde. Als sie bemerken, dass im Dorf ein archaisches Ritual durchgeführt wird, das tote Menschen für kurze Zeit wieder ins Leben rufen kann, bitten die trauernden Eltern darum, auch Alice noch einmal zurückzuholen, um Abschied von ihr zu nehmen.
Geschrieben von Mick | 28 Apr 2011 | Reviews (Filme) | 1 Kommentar
Diesen Film bei Amazon bestellen!