2009

triangle

Triangle (2009)

Der 2009 gedrehte TRIANGLE ist nicht mehr brandneu, lief auch schon im TV, aber wenn es euch ähnlich geht, wie dem Verfasser dieser Zeilen, habt ihr den Film zu lange verpasst und solltet das ändern. Was aber sagt man, ohne zu viel zu sagen? Ohne zu spoilern, vielleicht nur das: Melissa George, die als Scream Queen noch unterbewertet ist, obwohl sie in Filmen wie AMITYVILLY HORROR, 30 DAYS OF NIGHT oder A LONELY PLACE TO DIE zu sehen war, spielt die Hauptrolle. Christopher Smith, der nach dem noch blassen CREEP bei SEVERANCE und BLACK DEATH Regie führte, war auch für TRIANGLE in der Verantwortung. Inhaltlich begleiten wir eine Gruppe von Freunden bei einem Segeltrip. Als ein ungewöhnlich plötzliches Unwetter das Boot zum Kentern bringt,...
Geschrieben von Mick | 31 Jan 2012 | Reviews (Filme) | 5 Kommentare
Diesen Film bei Amazon bestellen!
sensored

Sensored (2009)

Es gibt Filme, bei denen alles klar ist. Jagt z.B. ein maskierter Killer paarungslustige Teenager durchs die Nacht, haben wir es mit einem Slasher zu tun. Und dann gibt es Filme wie SENSORED, die gar nicht so recht einzuordnen sind und auch kaum in einem Satz beschrieben werden können. Im Zentrum der Handlung steht Kinderbuchautor Wade Mixon, ein eher biederer Geselle, der alleine ein hübsches Haus bewohnt und den Annäherungsversuchen seiner Nachbarin zu widerstehen versucht. Aber Wade hat auch eine dunkle Seite, wie seine Folteropfer im Keller überdeutlich zu spüren bekommen. Auch wenn ich hier das Wort Folter fiel, auch wenn auf dem Cover Vergleiche zu SAW (und SCHWEIGEN DER LÄMMER) bemüht werden, wird die Enttäuschung groß sein, wenn man auf Torture Porn setzt,...
manson girl cover

Manson Girl (2009)

MANSON GIRL nimmt uns auf eine Zeitreise in die späten 60er / frühen 70er Jahre mit. Hippies, der Vietnamkrieg, die Mondlandung, Woodstock und die Charles Manson-Morde trugen sich zu dieser Zeit zu und natürlich greift die Handlung vor allem letzteres auf, auch wenn man den Namen des Kultführers im Film nie vollständig in den Mund nimmt und den Drahtzieher jener Morde nur als „Charlie“ bezeichnet. Lediglich der deutsche Filmtitel (im Original: LESLIE, MY NAME IS EVIL) gibt einen Hinweis. Das verwundert zwar und wirft die Frage auf, ob man rechtliche Schritte des Psychopathen fürchtet, spielt für die Qualität des Filmes aber keine größere Rolle. Inhaltlich mischt MANSON GIRL die wahren Ereignisse um Manson mit einer Geschichte, die zwei Personen in den Mittelpunkt stellt, die...
Geschrieben von Mick | 01 Nov 2011 | Reviews (Filme) | 1 Kommentar
Diesen Film bei Amazon bestellen!
Grotesque

Grotesque (2009)

Es gibt nicht viele Filme auf die das umstrittene Subgenre Torture Porn so sehr zutrifft wie auf den japanischen GROTESQUE (Originaltitel Gurotesuku) aus dem Jahre 2009. Sowohl im Bezug auf Torture, zu deutsch Folter, und auch Porn. Dies ist vermutlich auch ein Grund, warum er bisher noch nicht in Deutschland erschienen ist. Beworben wird er im Ausland als japanische Version von HOSTEL. Der Ort des Geschehens könnte tatsächlich eine der Folterkammern und der Täter einer der Mitglieder des Elite Hunting Clubs aus HOSTEL sein.
Geschrieben von May | 17 Okt 2011 | Reviews (Filme) | 2 Kommentare
Diesen Film bei Amazon bestellen!
Exam Cover

Exam (2009)

Das nenne ich mal eine gelungene PR-Aktion von Eurovideo: Als eines Tages ein neutraler Briefumschlag in meinem Briefkasten steckt, ist darin ein einzelnes Blatt Papier zu finden in dem auf der Vorderseite in großen roten Lettern das Wort EXAM steht. Auf der Rückseite findet man nur den Satz: „Wie weit würdest du gehen um deinen Traumjob zu bekommen“. Ich bin neugierig geworden und dank Google finde ich schnell ein paar Hinweise, die mich aber nur noch neugieriger auf einen offenbar interessanten Film machen. Glücklicherweise finde ich am nächsten an gleicher Stelle die DVD von EXAM. Gelungen ist diese Aktion auch deswegen, weil die Charaktere im Film ebenfalls vor einem nackten Stück Papier sitzen. Eingeladen zu einem Einstellungstest sollen acht Kandidaten in 80 min die...
Geschrieben von Mick | 03 Okt 2011 | Reviews (Filme) | 4 Kommentare
Diesen Film bei Amazon bestellen!
GIALLO Cover

Giallo (2009)

GIALLO darf an dieser Stelle durchaus als Wortspiel verstanden werden, denn das Wort bedeutet auf Italienisch nicht nur „Gelb“, der Farbe, der hier eine besondere Rolle zukommt, sondern steht auch für ein Filmgenre, das vor allem in den 60ern und 70ern seine Hochzeit hatte und unter anderem von Regisseur Mario Bava groß gemacht wurde. Ein anderer bekannter Name, der in diesem Zusammenhang immer wieder fällt, ist der von Dario Argento…und Argento führte hier Regie. In Turin entführt ein Taxifahrer junge Frauen, hält sie eine Weile gefangen und tötet sie dann auf brutale Weise. Als die jüngere Schwester von Linda ebenfalls in die Gewalt des Psychopathen gerät, wendet die sich an den ungewöhnlich agierenden Inspektor Avolfi. Doch die Zeit wird knapp…
Geschrieben von Mick | 18 Sep 2011 | Reviews (Filme) | 1 Kommentar
Diesen Film bei Amazon bestellen!
Human Centipede (2)

The Human Centipede (First Sequence) (2009)

Es gibt zwei Filme, über die man im letzten Jahr ausgiebig diskutierte. Der eine ist natürlich A SERBIAN FILM, der aufgrund seines ausufernden Cocktails an Sex und Gewalt auf sich aufmerksam machte. Der andere ist THE HUMAN CENTIPEDE, dessen Handlung auf den ersten Blick eigentlich viel zu absurd wirkt… Denn dort plant ein Chirurg drei Menschen aneinander zu nähen, und zwar Mund an Anus, um so einen „menschlichen Tausendfüßler“ zu erschaffen. Zwei amerikanische Touristinnen klingeln dummerweise an der Tür dieses deutschen Arztes, nachdem ihr Auto einen Platten hatte. Schnell bemerken die beiden, dass mit dem Mann etwas nicht stimmt, doch da ist die Haustüre bereits verschlossen und die Drogen, die er ihnen verabreicht, beginnen zu wirken.
Geschrieben von Mick | 02 Sep 2011 | Reviews (Filme) | 8 Kommentare
Diesen Film bei Amazon bestellen!
After.Life Cover

After.Life (2009)

„Ich sehe tote Menschen“ Das Zitat aus THE SIXTH SENSE gehört wohl zu den bekanntesten der letzten Jahre und bringt zudem gut auf den Punkt worum es in M. Night Shyamalans Überraschungserfolg geht. AFTER.LIFE geht in eine ähnliche Richtung, ist dabei aber weit mehr als eine simple Kopie. Nach einem Streit mit ihrem Freund Paul fährt die junge Lehrerin Anna wutentbrannt davon und hat einen Autounfall. Als sie wieder erwacht findet sie sich in einer Leichenhalle wieder. Vor ihr steht der Bestatter Eliot Deacon, der behauptet, dass Anna tot ist, sich in einer Zwischenwelt aufhält und bald bestattet wird. Nur aufgrund einer speziellen Gabe sei es ihm möglich sich mit ihr zu unterhalten. Doch stimmt das? Während Anna sich allmählich in ihr Schicksal fügt,...
Geschrieben von Mick | 07 Aug 2011 | Reviews (Filme) | 10 Kommentare
Diesen Film bei Amazon bestellen!
Stolen Lives

Stolen Lives (2009)

Horror-Puristen aufgepasst: Ihr braucht an dieser Stelle nicht weiterlesen und vor allem solltet ihr euch STOLEN LIVES nicht ansehen. Zwar suggeriert die DVD durch Aufmachung, FSK „ab 16“-Aufkleber und Inhaltsangabe, dass der Film Richtung Horror oder zumindest gen Serienmörder-Thriller gehen könnte, das ist aber eigentlich nicht der Fall, STOLEN LIVES ist stattdessen ein Krimidrama, das aber – wenn man nicht mit falschen Erwartungen herangeht – dennoch gefallen kann. Der Sohn des Polizisten Tom Adkins ist seit 8 Jahren verschwunden, als plötzlich eine Leiche gefunden wird. Schnell ist klar, dass es sich ebenfalls um einen Jungen handelt, der aber bereits seit 50 Jahren tot ist. Unfähig den Fall seines eigenen Kindes zu lösen oder auch nur seelisch zu verarbeiten, versucht Tom herauszufinden wer die Leiche...
Geschrieben von Mick | 26 Jul 2011 | Reviews (Filme) | 1 Kommentar
Diesen Film bei Amazon bestellen!
Eingemauert

Eingemauert (2009)

Hauptdarstellerin Mischa Barton wurde hierzulande durch die Teen-Serie O.C. CALIFORNIA bekannt. Daher liegt der Verdacht nahe, dass auch EINGEMAUERT sich einem jugendlichen Publikum zuwendet und womöglich ein Slasher nach altbekanntem Muster (Einsame Hütte, Sex, Machetenmorde) ist. Um eine einsame Hütte geht es zwar gewissermaßen schon und wie so oft muss früh klargestellt werden, dass Handyempfang abseits der Bevölkerung kritisch ist, ansonsten versucht EINGEMAUERT aber auch ein paar neue Pfade zu beschreiten. Sam ist eine Jung-Ingenieurin, die für das Abrissunternehmen ihres Vaters arbeitet. Ihr erster Job bringt sie zu einem einsamen Hochhaus mitten im Nirgendwo. Obwohl dort vor Jahren 16 Menschen getötet und eingemauert wurden, darunter der große Architekt Malestrazza, leben noch immer Menschen in dem Gebäude. Nun soll das eigenwillige Haus doch abgerissen werden,...
Geschrieben von Mick | 23 Jul 2011 | Reviews (Filme) | 1 Kommentar
Diesen Film bei Amazon bestellen!
Seite 1 von 512345