2005

Scared

Scared (2005)

Für die meisten Filme reicht ein Auto voller Teenager, manchmal ist es auch ein Van, aber SCARED karrt gleich eine ganze Busladung junger Menschen in die thailändische Wildnis und macht sich auch schnell daran zunächst den Bus, dann seine Insassen zu zershreddern. Eine Gruppe Erstsemestler macht einen Ausflug in einen Nationalpark. Dort stößt man aufgrund eines Unwetters auf verschlossene Tore, doch ein hilfsbereiter Fremder kennt einen Schleichweg, der über eine wacklige und schmale Brücke führt, die prompt zusammenstürzt. Die Überlebenden bahnen sich ihren Weg durch die Natur und werden einer nach dem anderen Opfer brutaler Morde.
Next Door Cover

Next Door (2005)

Dass Texte auf DVD-Hüllen zu Übertreibungen neigen und oft genug von einem müden Praktikanten geschrieben werden, ist eigentlich bekannt. Wenn im Falle von NEXT DOOR ein Vergleich zu David Lynch und Roman Polanski herangezogen wird, ist die Skepsis zunächst entsprechend groß. Kurz nachdem Johns Freundin sich von ihm trennt und er alleine im ehemals gemeinsamen Apartment zurückbleibt, bittet die Nachbarin Anne den schüchternen Angestellten um Hilfe um einen Schrank zu verrücken. John ist verblüfft, dass der Schrank seinen Platz ausgerechnet vor der Wohnungstür finden soll und auch die Geschichten, die ihm Anne und ihre Schwester Kim erzählen, muten eigenartig an. Schnell verstricken sich die Frauen in Widersprüche und John weiß nicht mehr, was davon er glauben kann. Doch damit beginnt erst ein Strudel aus...
Geschrieben von Mick | 01 Aug 2011 | Reviews (Filme) | 4 Kommentare
Diesen Film bei Amazon bestellen!
Review The Dark

The Dark (2005)

Um ihre Familie wieder zu vereinen, fährt Adelle (Maria Bello) mit ihrer Tochter Sarah (Sophie Stuckey) zu ihrem Ehemann James (Sean Bean), mit dem sie seit einiger Zeit in Trennung lebt. Bei einem Strandspaziergang verschwindet Sarah plötzlich. Die nachfolgende Suchaktion, die James vehement bis zur völligen Erschöpfung vorantreibt, bleibt ohne Ergebnis, sodass er sich mit dem Tod seiner Tochter abfindet. Adelle kann dies jedoch nicht, da sie sich die Schuld an Sarahs Verschwinden gibt. Allein begibt sie sich erneut auf die Suche, wobei sie den Spuren eines Jahrzehnte zurückliegenden Verbrechens folgt, bis an die Grenzen der diesseitigen Welt – und darüber hinaus.
Geschrieben von Autor | 03 Mrz 2011 | Reviews (Filme) | 1 Kommentar
Diesen Film bei Amazon bestellen!
Hostel

Hostel (2005)

>>Versuche nicht zu kotzen<< kann man auf dem Cover von Eli Roths HOSTEL lesen. Vielversprechend. Und natürlich steigt die Vorfreude, wenn man weiß, dass Quentin Tarantino seine Finger im Spiel hatte und zu guter letzt landete der Film 2006 auch noch auf Platz 1 der US-Kinocharts. Da sagt man als Fan des Genres sicher nicht nein. HOSTEL geht demnächst in die dritte Runde, ob man sich darauf freuen kann, muss jeder selbst entscheiden. Inhaltlich befasst sich der Film mit den drei Rucksacktouristen, Paxton, Josh und Oli, die auf der Suche nach jungen, willigen Frauen, durch Europa reisen. In Amsterdam bekommen sie von einem Unbekannten den Hinweis, dass es in Bratislava einen Ort gäbe, wo es von schönen Frauen wimmelt. Ohne lange zu warten machen sich...
Geschrieben von Autor | 21 Feb 2011 | Reviews (Filme) | 8 Kommentare
Diesen Film bei Amazon bestellen!
Fragile

Fragile – A Ghost Story (2005)

FRAGILE aka MERCY FALLS ist ein spanischer Horrorfilm von Regisseur Jaume Balagueró und Produzent Julio Fernandez, die schon bei THE NAMELESS und DARKNESS zusammen arbeiteten.
Geschrieben von Autor | 19 Feb 2011 | Reviews (Filme) | 8 Kommentare
Diesen Film bei Amazon bestellen!
Der verbotene Schlüssel

Der verbotene Schlüssel (2005)

Es gibt verschiedene Wege einen Horrorfilm zu kreieren: entweder mit einer Menge Blut, Gewalt und Kadavern oder einer intelligenten Story und guten Schauspielern. „Der verbotene Schlüssel“ geht letzteren Weg und weiß damit zu überzeugen. Die Hospiz-Krankenschwester Caroline (Kate Hudson) ist von ihrer Arbeit desillusioniert und möchte sich intensiver um ihre Patienten kümmern. Sie nimmt eine Stelle in den Sümpfen von Louisiana an, wo Ben Deveraux (John Hurt) nach einem Schlaganfall an den Rollstuhl gefesselt und fast vollkommen unfähig zur Kommunikation ist. Seine Frau Violet scheint von Carolines Anwesenheit wenig begeistert und das Haus weist Eigenheiten, wie fehlende Spiegel auf, die Caroline zunächst nur mäßig verwundern, doch als sie feststellt, dass Ben ihr etwas sagen will und seine eigene Frau fürchtet, wächst ihre Neugier. Ist...
Geschrieben von Mick | 25 Okt 2010 | Reviews (Filme) | 4 Kommentare
Diesen Film bei Amazon bestellen!
thedescent3

The Descent – Abgrund des Grauens (2005)

  Heute kommen wir zu dem britischen Horrorfilm THE DESCENT – ABGRUND DES GRAUENS. Britisch, Neuland für mich. Er kommt aus dem Jahre 2005 vom Regisseur Neil Marshall. In Deutschland war der Film in den Kinos mit 150.000 verkauften Eintrittskarten nicht ganz so erfolgreich, dafür in England und den USA umso mehr.   Der Film beginnt mit einer jungen Familie die mit dem Auto unterwegs ist, Vater, Mutter und Tochter. Als der fahrende Vater kurz unachtsam ist, weil er sich mit seiner Frau unterhält, kommt der Wagen in den Gegenverkehr und stößt mit einem weißen Lieferwagen zusammen, der Kupferrohre auf dem Dach hat. Bei dem Zusammenstoß fliegen diese Kupferrohre durch die Windschutzscheibe der Familie und durchbohren die Köpfe des Vaters und der Tochter. Ein...
Geschrieben von Horrorpilot | 11 Jun 2009 | Reviews (Filme) | 13 Kommentare
Diesen Film bei Amazon bestellen!