2003

dead-end-cover

DEAD END (2003)

Frank und Laura sind am Weihnachtsabend mit ihren Kindern Richard und Marion, sowie dessen Freund Brad auf dem Weg zu ihren Eltern zum gemeinsamen Festessen. Sie verlassen den Highway um eine vermeintliche Abkürzung zu nehmen, doch wie man schon richtig vermutet, werden sie nun ihr Ziel niemals erreichen. Kurze Zeit später entgehen die fünf nur knapp einem Unfall, da Frank am Steuer in einen Sekundenschlaf verfallen ist. Kaum vom ersten Schrecken erholt, entdecken sie am Straßenrand eine Frau, komplett in weiß gekleidet, die orientierungslos mit ihrem Baby umherirrt.
Geschrieben von Autor | 02 Feb 2011 | Reviews (Filme) | 6 Kommentare
Diesen Film bei Amazon bestellen!