eli roth bloody
Unsere Wertung
0
VN:F [1.9.22_1171]
User Score:
0 votes
0.0

“South of Hell” – Ein Gemeinschaftsprojekt geht in Serie

 

eli roth

Der Mann, der’s blutig mag: Eli Roth.

Man hat das Gefühl, dass sich viele Regisseure und Produzenten von Langspielfilmen abwenden oder ihr Glück einfach mal im Serienformat versuchen wollen. So auch Splatterfan Eli Roth (HOSTEL), der sich einem ganz besonderen Projekt widmet: SOUTH OF HELL. Dafür hat er sich einen zweiten Horrorproduzenten, nämlich Jason Blum (PARANORMAL ACTIVITY, THE PURGE, SINISTER) geschnappt und produziert unter der Feder von James Manos Jr. (DEXTER) eine Serie mit interessantem Plot:

 

Maria Abscal hat einen besonderen Beruf. Sie ist Dämonenjägerin, die anderen Menschen hilft, die besessen sind. Allerdings ist sie selber auch von einem Dämon besessen, der sich Abigail nennt.

 

jason blum

Der Kopf hinter “Sinister” oder “The Purge”: Jason Blum.

Klingt, als würde SUPERNATURALs kleine Schwester auf dem Bildschirm auftauchen. Und wenn Eli Roth der Vater ist, kann es nur blutig werden.

 

Das Projekt steckt noch in den Kinderschuhen und soll 2015 in acht Folgen über den Bildschirm flimmern. Wir freuen uns.

 

 

 

 

 

 

 

 

Ähnliche Beiträge:

Geschrieben von Rinn Gomory | News

Schreibe ein Kommentar