Sadako 3D – Voller Trailer ist da

Im Februar haben wir euch den Teaser Trailer zum Film SADAKO 3D vorgestellt. Es handelt sich um einen weiteren Teil der beliebten originalen RING-Reihe und auf dem Regiestuhl platz genommen, hat Hanabusa Tsutomu. Im Mai wird der Film in die japanischen Kinos kommen. Über eine amerikanische 3D Variante gab es in der Vergangenheit schon viele Gerüchte. Wer aber sowieso mehr auf das japanische Original steht, kann sich den Film sicher früher oder später bestellen. Dass der Film in unsere Kinos kommt, ist eher unwahrscheinlich. Die Bilder im Trailer sehen sicher sehr gut in 3D aus, oder was meint ihr.

Zur Story: An einer japanischen High School macht ein Gerücht die Runde. Bilder eines Selbstmordes seien im Internet zu sehen und jeder der sie sich anschaut, begeht ebenfalls Selbstmord. Akane, die an dieser Schule unterrichtet, glaubt das Ganze natürlich nicht. Für den Anfang. Als eine ihrer Schülerinnen stirbt, nachdem sie die Bilder gesehen hat, sind die junge Lehrerin und ihr Freund Takanori allerdings schon mitten im Horror gefangen, der von Kashiwada, der Mann der auf den Fotos zu sehen ist, ausgelöst wird.

Ähnliche Beiträge:

Geschrieben von Cat | News

1 Kommentar

  1. Marco
    01 Jun 2012, 6:00 pm

    Also der trailer gibt nicht viel her. Sieht finde ich wie schrott aus freu mich aber trotzdem drauf 😀 glaube einfach der trailer ist schlecht geschnitten 😉

Schreibe ein Kommentar