Random Cuts: Ultratrash…und unser April-Scherz Black Betty

Wer sich schon auf den gestern angekündigten BLACK BETTY gefreut hat, muss jetzt tapfer sein.
So gerne wir selbst den Film gesehen hätten, ist er doch nur Aprilscherz einiger Horrorpilot-Schreiberlinge (Sorry!) sowie den Jungs von ULTRATRASH.

ULTRATRASH ist das junge Modelabel von Trent Slater (Stefan Hübsch) und Jason Pitman (Florian Baier). Die beiden Grafikdesigner haben es sich zur Aufgabe gemacht, die Poster von Exploitation- und Grindhousefilmen auf Shirts zu drucken…nur, dass es diese Filme nie gab.

Wie wir finden eine interessante Idee und da die Auflagen für “Film”-Shirts wie BLACK BETTY, IN THE MOOD FOR KILLING oder EVERYONE FUCKING DIES bei 100 Stück liegen (Girl-Shirts bei 50), hat man in jedem Fall ein Kleidungsstück, dass nicht jeder trägt. Die ersten 4 Motive sind bereits restlos vergriffen.
Zusätzlich werden die Shirts beidseitig bedruckt und zwar nicht vorne und hinten, sondern innen (Filmcover) und außen (Ultratrash-Logo).
Weitere Infos bekommt ihr unter der Ultratrash-Homepage

Auch wenn es mit dem Filmgenuss so schnell nichts wird, haben wir hier noch den angekündigten, aber ebenso gefakten Trailer zu BLACK BETTY:

 

Ähnliche Beiträge:

Geschrieben von Mick | Random Cuts

1 Kommentar

  1. Turmold
    02 Apr 2012, 8:31 pm

    🙁 snif hab mich wirklich gefreut x)

Schreibe ein Kommentar