Random Cuts: Suckablood – Short Horror Fairytale

In den unendlichen Weiten des Internets findet sich allerlei interessantes und weniger interessantes Zeug. Unser Hauptaugenmerk widmet sich natürlich all den Dingen, die mit Horror zu tun haben. Videoplattformen, auf denen angehende Regisseure oder auch Leute, die einfach gerne etwas mit der Menschheit teilen möchten, sind beliebt wie noch nie. Kein Wunder, in Zeiten in denen ein kleiner Bub namens Justin Bieber (Kreisch) vor ein paar Jahren weltweiten Ruhm erlangte, nachdem er kontinuierlich seine Sangeskünste auf YouTube zum Besten gab.

Und auch im Filmgeschäft kann es hilfreich sein, wenn man sein Können zum Beispiel in Form eines Kurzfilms ins Netz stellt und damit vielleicht sogar potenzielle Produzenten erreicht. SUCKABLOOD ist ein herrlich schräger Film und kommt unter der Regie von Ben Tillett. Es ist kein Wunder, das die Macher hinter dem Horrormärchen schon den ein oder anderen Preis für ihren Film bekommen haben. SUCKABLOOD ist Teil einer Anthologie mit dem Namen BLOODY CUTS, an der einige, junge Regisseure aus England beteiligt sind.

https://www.facebook.com/BloodyCuts

Ähnliche Beiträge:

  • Keine ähnlichen Beiträge gefunden
Geschrieben von Cat | Random Cuts

Schreibe ein Kommentar