Random Cuts: Spieglein, Spieglein…

Egal ob Horror, Krimi oder Thriller, jeder kennt die Szene, in der eine Person das Spiegelschränkchen im Bad öffnet und als sie es wieder schließt, steht Mörder oder Monster hinter ihr.

Das und noch einige andere Spiegel-Gruselszenen gibt es hier als ultimativen Zusammenschnitt.

Ähnliche Beiträge:

Geschrieben von Mick | Random Cuts

2 Kommentare

  1. Uwe
    22 Jan 2011, 12:55 pm

    Eindeutiger Trend, sich eher zu erschrecken wenn NICHTS und NIEMAND da erscheint.. 😀

  2. Alex1979
    22 Jan 2011, 4:58 pm

    Seh ich auch so, zumindest will man einen Schocker im Film nicht zu vorhersehbar machen, sonst erschreckt sich ja keiner. Der Trend scheint mir sogar wieder in die Richtung zu gehen: jetzt erwartet jeder, dass das Monster im Spiegel ist, geht daher davon aus, dass die Filmemacher es anders machen, um zu überraschen, und genau deshalb ist dann doch da! Man erwartet ja schon die Variation, was das Old-Schoolige wieder überraschend macht.

Schreibe ein Kommentar