Random Cuts: Saw at Sea

Ich möchte ein Spiel spielen….und das zu hoher See wäre eine treffende Erweiterung des wohl bekanntesten Satzes aus der SAW-Reihe. Neben den unzähligen Conventions und Premieren, die sich in den ganzen USA verteilen, fällt den Veranstaltern immer wieder etwas Neues ein, um die Filmfans zu begeistern. Vor einigen Monaten haben wir über die TIDES OF TORTURE berichtet, eine wahrliche Horrorfahrt, denn an Bord werden Stars aus bekannten Horrorfilmen sein. Nun hat sich mit SAW AT SEA eine weitere Schiffsfahrt dazugesellt und diese dürfte besonders die Fans des Franchise ansprechen.

Neben Filmvorführungen, Dinner, Partys und Q&As werden natürlich auch Darsteller aus der Reihe mit auf dem Schiff sein. Neben Costas Mandylor, der Detective Hoffman spielte, werden Anne Greene (SAW 3D), Mark Rolston (SAW 5&6), Rebecca Marshall (SAW 3D) und Ned Bellamy (SAW) mit dabei sein. Jigsaw Darsteller Tobin Bell wurde bis jetzt nicht angekündigt, obwohl der eigentlich nicht fehlen dürfte. Dafür aber Dan Yaeger, der zwar nicht mit den SAW Filmen zu tun hat, aber im kommenden TEXAS CHAINSAW MASSACRE 3D die Rolle des Leatherface übernimmt.

Fünf Tage (11.-16.August 2012) kann man mit den Schauspielern auf dem Schiff, das von New York nach Kanada und wieder zurück segelt, verbringen. Der Preis für eine Kabine fängt bei 779 Dollar an und endet bei 1.695 Dollar und gewissen Goodies.

Schiff Ahoi!

Infos: www.sawatsea.com

Ähnliche Beiträge:

Geschrieben von Cat | Random Cuts

Schreibe ein Kommentar