Random Cuts: Hotel Bela

Ärzte-Mitglied Bela B. ist seit langem ein großer Horrorfan, selbst sein Künstlername ist an Dracula Darsteller Bela Lugosi angelehnt. Mit den Ärzten und auch Solo feierte er große Erfolge, er war Inhaber eines Comicverlages und hat diverse Horrorcomics veröffentlicht und unter anderem in Ittenbach’s GARDEN OF LOVE mitgespielt. Interviews musste Bela schon viele geben, aber er tauscht auch mal gerne den Platz und interviewt selbst, so wie 2007 Quentin Tarantino.

Nun hat Bela B. eine eigene TV-Sendung und das wurde auch höchste Zeit. In HOTEL BELA trifft er auf bekannte Persönlichkeiten, besucht sie in ihren vorübergehenden Unterkünften und wird diese genau unter die Lupe nehmen. Dabei entstehen interessante Gespräche. Uns Horrorfans interessiert vor allem die erste Folge. Denn Bela trifft auf George A. Romero (NIGHT OF THE LIVING DEAD). Das wird sicher spannend, denn man bekommt ja nicht allzu oft das Hotelzimmer einer Horrorlegende zu Gesicht. HOTEL BELA wird am 31.Oktober um 23.40 Uhr auf ARTE über die Bildschirme flimmern. Weitere Sendungen sind geplant. Das wird eine tolle Halloween-Nacht!

Hotel Bela auf Facebook

Bela’s Homepage

Ähnliche Beiträge:

Geschrieben von Cat | Random Cuts

Schreibe ein Kommentar