RANDOM CUTS: HALLOWEEN-REZEPT – REAGENZ-COCKTAILS

Heute folgt das letzte Rezept unseres Halloween-Specials. Die Reagenz-Cocktails. Denn auf keiner guten Halloween-Party fehlt der Alkohol! Und hier nun das Rezept:

Ihr benötigt:

– einige nicht-alkoholische Getränke, zum Beispiel Orangensaft und klare Limonade
– eine Auswahl von möglichst starken, alkoholischen Getränken zb. Orangen-Likör und einen roten Bitteren. Du kannst auch härteren Stoff nehmen, z.B. Wodka. Färbe ihn dann einfach mit der gewünschten Lebensmittelfarbe ein. Achtung: alle Getränke sollten die gleiche Temperatur haben.
– einige Reagenzgläser – Die gibts in der Apotheke.
– einen passenden Ständer für die Glasröhrchen – Zur Not tut es auch eine mit Sand gefüllte Schüssel, in die Du die Reagenzgläser steckst.

Die Zubereitung:

Am einfachsten ist es natürlich, ein simples Elixier herzustellen. Fülle dazu ein wenig bunten Alkohol in das Reagenzglas. Fülle das Glas schwungvoll mit klarer Limo auf. Ein leckerer Drink mit einer coolen, chemischen Farbe ist entstanden. Diesen Drink kannst Du – wenn Du magst – schon literweise vormischen und kaltstellen. Wenn Du nun einen unverdünnten, also stärkeren Alkohol vorsichtig in das schräge Glas gießt, wird sich dieser nur ganz wenig mit der unteren Mixtur vermischen. Schon ist ein zwei schichtiges Gebräu entstanden, das gruselig im Glas auf mutige Probanden wartet! Wenn Du es mit Fruchtsäften genauso machst, entstehen dabei schlierige, zweifarbige Drinks. Sofern Du sehr vorsichtig bist, setzt sich der alkoholische Teil auch hier vom Saft ab. Und schon seit ihr fertig! Nicht ganz einfach, aber macht sicherlich großen Spaß. Ihr könnt den Cocktails ja auch noch Namen geben.

Dieses super Rezept wurde bei http://www.halloween.de gefunden!

Hier noch einige Bilder der Seite:

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Prost!

 

 

 

 

Ähnliche Beiträge:

  • Keine ähnlichen Beiträge gefunden
Geschrieben von Corinna | Random Cuts

Schreibe ein Kommentar